Atelier Aimee Modell Nanette

Atelier Aimee Brautkleid Nanette - Gesehen bei SIÖDAM Couture in FrankfurtEin Brautkleid für den ganz großen Auftritt, am schönsten Tag im Leben einer Frau….

Herrlich romantisch, sehr weiblich und elegant ist das Modell Nanette vom italienischen Couture Brautdesigner Atelier Aimèe.

Die aufwendig gearbeitete Robe besticht mit ihrer figurbetonten Corsage. Im Rücken wird sie mit zarten Satinbändern geschnürt. Der Ausschnitt ist herzförmig, die Corsage wurde mit verspielten Applikationen wie Blütenblättern aus Spitze bestickt. Die eingearbeiteten Corsagenstäbe sind mit Satin abgesetzt und geben dem Kleid das erlaubte Sexappeal. An die Corsage angesetzt, lässt ein üppig trappierter Tüllrock jedes Frauenherz höher schlagen. Die Stofflagen verlaufen im oberen Bereich quer und heben sich durch einen breiten Spitzenrand ab. Feinste Materialien machen es nicht schwer, sich als Braut in diesen Traum in rosé zu verlieben.

Das italienische Designerlabel Atelier Aimée, welches aus dem Französischen übersetzt so viel wie „geliebt“ bedeutet, entwirft bereits seit 1961 traumhafte Designer Brautkleider. Atelier Aimèe setzt hierbei ausschließlich auf feinste Materialien aus Seide und Spitze. Alles made in Italy. Feinste Brautcouture für eine Traumhochzeit finden Sie bei Brautmode Frankfurt. Lassen Sie sich überraschen und verführen! Wir bieten Ihnen die schönsten Designer Brautkleider und Designer Brautmode aus der ganzen Welt. Wir suchen Ihr Brautkleid und Brautmode in New York, Paris oder Mailand.

 

José Maria Peiró bei Brautkleider Frankfurt

José Maria Peiró - Whiteday - VintageJosé Maria Peiró zeigt mit seiner Kollektion „Whiteday“ den Vintage-Look in der Brautmode auf. Gerne spielt der spanische Designer mit farbigen Nuancen am ivory Kleid und bringt dabei Farbelemente in Blüten, Spitzenbordüren und anderen Verzierungen in beige – rosé Tönen in Szene. Die Kleider sind aus fließenden Stoffen gefertigt und fallen daher durch ihre schmale Silhouette mit einer kleinen Schleppe auf. Passend zum Kleid werden Boleros mit halben oder langem Ärmel angeboten. Oft wird der Schleier auch durch passende zu den Kleidern designten Extras wie das Cape oder die tollen Handschuhe abgerundet. Extravagante Kleider für die Braut die definitiv etwas anderes sucht!

Jenny Packham Brautkleid Modell Aurea

Jenny Packham 2013 - Brautkleid AureaGeradlinig und Puristisch zeigt sich das Modell Aurea 2013 der britischen Designerin Jenny Packham.

Schmal geschnitten, in einer leichten A-Linie, setzt es optimal die schlanke Braut ins perfekte Licht. Dieses Kleid spricht besonders die modebewusste Frau an, welche ein pures Brautkleid sucht. Vielleicht muss es auch nicht ivory sein, sondern darf silber/rose/oder nude farben sein a la Jessica Biel. Die Traumbraut von 2012 zeigte wie es geht. Weiß oder ivory ist kein „must do“.

Die schulterfreie Corsage des Kleides wurde raffiniert in Herzform leicht gerafft und der Rock schwingt beim Laufen herrlich leicht mit. Ein Blickfang dieses eher schlichten Kleides ist für die Designerin Jenny Packham typisch, der tolle Schmuckgürtel mit funkelden Swarovski Steinen. Wer die Kleider dieser Designerin kennt weiß, hier passt alles! Material, Verarbeitung und Passform – ein Traumkleid für die Sommerhochzeit.