Kobus Dippenaar Modell Annocha

Kobus Dippenaar - Kollektion Anna Georgina - Modell Annocha - BrautkleidDesigner Brautmode bei Brautmode Frankfurt. Die Brautkleid-Kollektion „Anna Georgina“ von Kobus Dippenaar setzt auf die Magie der Spitze, der Sinnlichkeit der Seide und der Leichtigkeit von Tüll. Es ist eine komplett neue Linie von einem der bekanntesten Designer Südafrikas. Dippenaar hat eine vielseitige Kollektion kreiert, wobei jedes Kleid ein individuelles Meisterwerk darstellt. Für das Modell „Annocha“ wurde das Oberteil des Brautmodells in einer sehr hochwertigen und eleganten Spitze gefertigt. Auf dieser befinden sich Blumenapplikationen und Seidenblüten, welche mit funkelnden Kristallstücken besetzt wurden.

Der Rücken ist tief dekolletiert. Kleine Spitzenornamente ragen in den V-Ausschnitt hinein und zeigen die Rückenansicht somit mit einem kleinen verspielten Akzent. Die Arme werden durch  eine zarte Spitze bedeckt. Der weit fallende geschwungene Rock, aus einem Seidengemisch gefertigt, verleiht diesem Brautkleid einen zusätzlich königlichen Glamour. Der Rock öffnet sich vorn durch einen hohen eingearbeiteten Schlitz und zeigt viel Bein, hinten endet er in einer kurzen runden Schleppe. Alles in allem eine sehr gelungene Darstellung eines Brautkleides in vollendeter Art und Weise und einer Eleganz, die ihresgleichen sucht. Aufwändige Details werden hier durch handwerkliches Können ins rechte Licht gerückt, wie wir finden. Designer Couture in edelster Form. Puristische Modelle mit klaren Linien und edelsten transparenten Materialien, gerne auch opulent mit wertvollen Stickereien versetzt nehmen einen wichtigen Platz in der Brautmode ein. Entdecken Sie Couture Brautmode bei SIÖDAM Couture in Frankfurt. www.sioedam.de

José Maria Peiró bei Brautkleider Frankfurt

José Maria Peiró - Whiteday - VintageJosé Maria Peiró zeigt mit seiner Kollektion „Whiteday“ den Vintage-Look in der Brautmode auf. Gerne spielt der spanische Designer mit farbigen Nuancen am ivory Kleid und bringt dabei Farbelemente in Blüten, Spitzenbordüren und anderen Verzierungen in beige – rosé Tönen in Szene. Die Kleider sind aus fließenden Stoffen gefertigt und fallen daher durch ihre schmale Silhouette mit einer kleinen Schleppe auf. Passend zum Kleid werden Boleros mit halben oder langem Ärmel angeboten. Oft wird der Schleier auch durch passende zu den Kleidern designten Extras wie das Cape oder die tollen Handschuhe abgerundet. Extravagante Kleider für die Braut die definitiv etwas anderes sucht!

Cymbeline Modell Gardenia

Cymbeline 2013 - Brautkleid GardeniaAus der Kollektion Cymbeline 2013, fällt uns besonders das Modell Gardenia auf.

Dieses Modell von Cymbeline hat es einen ausgefallenen Blickfang in Form zweier großer Blüten platziert auf der rechten Hüfte. Je nach gefallen, lassen sich diese Blüten auch abnehmen da sie mit Knöpfchen angebracht sind. Die herzförmige Corsage aus feinem ivory farbenem Satin betont besonders schön das Dekolleté. Am Rücken befindet sich eine bezaubernde Knopfleiste. Ab der Taille geht der Rock in einen voluminösen Tüll über, der wiederum in unregelmäßigen Stufen gearbeitet ist. Durch diesen leichten Tüll ist der Kleid fast wie eine Feder zu tragen. Das ideale Brautkleid für die junge und moderne Braut, die weiß was Sie will. Vielleicht ja auch eine Trauung im Freien mit blauem Himmel und einer strahlend schönen Braut?!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen